• Samstag 03.08.
    20:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 18:30 Uhr
  • Ort: echaz.Hafen
  • Genre: Indierock Gitarrenpop
  • Vorverkauf: 47,90 €
    Abendkasse: 50,00 €
    ermäßigt: 42,00 €
    Achtung: Festival Bundles mit 20% Nachlass! Der Endpreis ergibt sich nach der Auswahl von mindestens zwei Tickets. Tickets gibt es HIER

    Bitte UNBEDINGT die öffentlichen Parkhäuser und Parkplätze in der nahen Umgebung nutzen. Es gibt nur einzelne Parkplätze direkt am Festivalgelände und überhaupt keine im Wohnviertel gegenüber. Suchverkehr dort bitte UNBEDINGT vermeiden.

    Anfahrt und Parken

    Am besten mit dem ÖPNV anreisen – Busbahnhof + Bahnhof sind 4 Minuten vom Festivalgelände entfernt.

    Das Reservix VVK Ticket gilt als Fahrschein im ÖPNV.

  • Samstag 03.08.
    20:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 18:30 Uhr
  • Ort: echaz.Hafen
  • Genre: Indierock Gitarrenpop
  • Vorverkauf: 47,90 €
    Abendkasse: 50,00 €
    ermäßigt: 42,00 €
    Achtung: Festival Bundles mit 20% Nachlass! Der Endpreis ergibt sich nach der Auswahl von mindestens zwei Tickets. Tickets gibt es HIER

    Bitte UNBEDINGT die öffentlichen Parkhäuser und Parkplätze in der nahen Umgebung nutzen. Es gibt nur einzelne Parkplätze direkt am Festivalgelände und überhaupt keine im Wohnviertel gegenüber. Suchverkehr dort bitte UNBEDINGT vermeiden.

    Anfahrt und Parken

    Am besten mit dem ÖPNV anreisen – Busbahnhof + Bahnhof sind 4 Minuten vom Festivalgelände entfernt.

    Das Reservix VVK Ticket gilt als Fahrschein im ÖPNV.

HafenSounds Festival 2024

Kettcar

Sommer 2024

Support: Pauline & Aleksi

Präsentiert von: 11 Freunde, DIFFUS, Hinz & Kunz, Deutschlandfunk Nova, Rolling Stone

Achtung: Festival Bundles mit 20% Nachlass! Der Endpreis ergibt sich nach der Auswahl von mindestens zwei Tickets. Tickets gibt es HIER

Schroffe Post-Punk-Gewitter, Akustisches, Sprechgesang. Welchen Style wollt ihr? Kettcar erzählen Geschichten von, auf und über Bayreuth, Krankenhauszimmern, Rügen, dem Supermarkt, der Enterprise und der Blauen Lagune. Mal die Faust in der Tasche, mal das Herz im Hals.
"Mit "München", der ersten Single ihres neuen Albums, lieferten KETTCAR im Januar den Soundtrack zu den landesweiten Demonstrationen gegen Rechtsextremismus. Geplant war das nicht, erzählt der Song doch eine Geschichte, die vor mehreren Jahrzehnten überall in diesem Land spielen könnte. Das Stück macht nun schmerzhaft offensichtlich, wie wenig im Kampf gegen Alltagsrassismus und Diskriminierung trotz anhaltender Bemühungen wirklich passiert ist.
Diese Inhalte und viele mehr bringen KETTCAR dieses Jahr auf die Straße:

Youtube Mkc5XatbWlk

Youtube C61nAdiRA58

Youtube 0zLEz8bgkkM

Youtube tST-jRUDTGM

Am 16. Februar erscheint mit "Doug & Florence" die zweite Single aus dem sechsten Studioalbum "Gute Laune ungerecht verteilt" (VÖ 05. April 2024 über Grand Hotel van Cleef). Ein Song über vermeintliche Chancengleichheit, Neoliberalismus und Selbstermächtigung.
Nachdem Teile der April-Tour bereits ausverkauft sind, verlängert die Band ihre Zusatz-Tourdaten im Sommer nun um weitere acht Konzerte.


Pauline & Aleksi ist ein deutsch-finnisches Gesangs- und Gitarrenduo aus Tübingen und Helsinki. Zusammen schreiben sie Stücke, die ein spannungsvolles Repertoire aus den musikalischen Wurzeln der Musiker:innen formen - western vintage & nordic melancholy. Nachdem sie im vergangenen Jahr ihr erstes Album hervorbrachten, präsentieren sie jetzt auch neue Songs, die während einer Reise entstanden und auch auf ihrer neuen EP zu hören sind. Den Klangfarben ihrer Stücke sind dabei keine Grenzen gesetzt und instrumentale Stücke, die Aspekte der klassischen Gitarre andeuten, werden durch Songs mit einer unvergesslichen Jazz&Soul-Stimme kombiniert.
Die ausdrucksstarke Stimme von Pauline Ruhe hat ihre Wurzeln in der Jazzmusik. Auf der Suche nach anderen Musikfarben, schloss sie sich experimentellen Band Projekten an, wobei sie auf Aleksi Rajala, einen mehrfach international ausgezeichneten klassischen Gitarristen und Komponisten aus Helsinki traf. Er studierte Musik an der Sibelius-Akademie in Helsinki und an der Hochschule für Musik und Theater München. Sofort entdeckten sie, dass aus ihrer Zusammenarbeit neue Kombinationen aus erstaunlichen Fingerstyle-Gitarren Arrangements und außergewöhnlichen Melodien entstehen. Diese Fusion gibt dem Album den letzten Schliff und macht es zu einem Werk, das tief in die Seele geht.

Sponsoren / Förderer

Medien Partner

Sponsoren / Förderer

Medien Partner